Abelie 'Edward Goucher'

Abelia grandiflora 'Edward Goucher'

  • duftende Blüten
  • sehr schön in Kübeln

Dieser Artikel ist zurzeit leider nicht verfügbar.
Setzen Sie sich Ihren Lieblingsartikel doch einfach auf Ihre Merkliste, dann können Sie ihn zu einem späteren Zeitpunkt kaufen.


Die Abelie 'Edward Goucher' ist ein wintergrünes Gehölz mit lanzettlichem Laub. Die Blätter sind herrlich dunkelgrün. Ab Juli bis September trägt die Abelie 'Edward Goucher' hellrosafarbene Blüten, die einen angenehmen Duft verbreiten.
Der Strauch hat einen buschigen, dichten, breiten Wuchs. Bei einer Grösse von 1,5 m ist die Abelie 'Edward Goucher' etwa 1,75 m breit.
Ein sonniger bis halbschattiger Standort in windgeschützter Lage ist optimal für Abelia grandiflora 'Edward Goucher', besonders wenn der Boden dort durchlässig, humos und nährstoffreich ist.

Wuchs

Dieses Laubgehölz ist ein buschiger, dichter, breiter Strauch. Abelia grandiflora 'Edward Goucher' wird etwa 1,25 m bis 1,5 m gross, bei einer Breite von 1,25 m bis 1,75 m. Im Jahr kommen etwa 10 cm bis 30 cm Zuwachs hinzu.

Blätter

Die Blätter dieses wintergrünen Laubgehölzes sind 2 cm bis 3 cm gross.
Dunkelgrün und lanzettlich sind die Blätter von Abelia grandiflora 'Edward Goucher'.

Blüte

Zwischen Juli und September trägt die Abelie 'Edward Goucher' glockenförmigen Blüten. Hellrosa sind diese gefärbt, sowie angenehm duftend.

Wurzel

Die Abelie 'Edward Goucher' ist ein Herzwurzler.

Standort

Der optimale Standort für Abelia grandiflora 'Edward Goucher' ist eine sonnige bis halbschattige, windgeschützte Lage.

Frosthärte

Ein Winterschutz wird, besonders in exponierten Lagen, benötigt. Dann sind Temperaturen bis -15°C kein Problem.

Boden

Dieses Laubgehölz braucht einen durchlässigen, humosen und nährstoffreichen Boden.

Verwendung

Geeignet als Kübelpflanze, als Sichtschutz oder als Ziergehölz.

Wasser

Regelmässige Wassergaben werden von der Abelie 'Edward Goucher' bevorzugt.

Pflege

Wissenswert: Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen grösseren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflanzzeit

Solange der Boden nicht gefroren ist, oder sommerliche Hitze herrscht, können Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Aufgaben

Wann ist was zu tun:

  • Kübelpflanzen düngen: Im Zeitraum von März bis September alle 2 Wochen




Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Alle akzeptieren
Speichern