Suchen

Caryopteris clandonensis (x) 'Heavenly Blue'

TIPPS & TRICKS

Kaufargumente

  • als Bienen- und Insektenweide
  • frosthart
  • duftend

Opener

Geht das Gartenjahr zu Ende, dann können Sie mit der Blauen Bartblume noch einmal für stimmungsvolle farbliche Akzente sorgen.

Beschreibung

Die Blaue Bartblume, auch Caryopteris genannt, ist ein Zierstrauch, welcher erst im Herbst in seiner ganzen Schönheit erstrahlt. Der Lippenblütler wird nur etwa einen Meter hoch und kann sich damit gegen viele andere Gartensträucher nicht durchsetzen. Dennoch, im Herbst ist die Blaue Bartblume der Star in Vorgärten und auf Terrassen. Nicht nur die blauen, büschelartigen Blütenstände begeistern, die Blätter vertreiben mit ihrem Duft Läuse und Insekten. Die buschige Pflanze verträgt einen kräftigen Rückschnitt. Düngen Sie mit Rosendünger!

Blüte

Die Bartblume 'Heavenly Blue' bildet dunkelblaue, angenehm duftende Blüten von August bis Oktober.

Halme/Zweige

Die Zweige dieser Pflanze sind filzig.

Laub

Die Bartblume 'Heavenly Blue' ist sommergrün.
Ihre lanzettlichen Blätter sind dunkelgrün.

Wuchs

Caryopteris clandonensis 'Heavenly Blue' wächst aufrecht, kompakt und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 0,8 - 1 m und wird bis zu 40 - 60 cm breit.
In der Regel wächst sie 15 - 60 cm pro Jahr. Habitus: Kleinstrauch
Die Bartblume 'Heavenly Blue' hat wenig verzweigte Wurzeln.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Die Bartblume 'Heavenly Blue' weist eine gute Frosthärte auf.

Verwendungen

  • Im Steingarten
  • Als Bienenweide
  • Im Duftgarten

Pflanzzeit

Containergehölze können, ausser bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Pflege

Tipp: Im Frühjahr mutig zurückschneiden, damit die Pflanze kompakt wächst.

Aufgaben

Einpflanzen: Im Zeitraum von März bis Mai.
Bauer Baumschulen AG verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert