Suchen

Abelia chinensis

TIPPS & TRICKS

Beschreibung

Die Chinesische Abelie ist eine dekorative wintergrüne Pflanze. Ab Juli bis September trägt die Chinesische Abelie rosafarbene Blüten, die einen angenehmen Duft verbreiten.
Bei einer Grösse von 2 m ist die Chinesische Abelie etwa 2 m breit.
Ein sonniger bis halbschattiger Standort in windgeschützter Lage ist optimal für Abelia chinensis.

Wichtige Merkmale

  • duftende Blüten

Wuchs

Diese Pflanze wächst mit eher langsamer Wuchsgeschwindigkeit. Abelia chinensis wird etwa 1,5 m bis 2 m gross, bei einer Breite von 1,5 m bis 2 m.

Blätter

Diese Pflanze ist wintergrün.

Blüte

Zwischen Juli und September trägt die Chinesische Abelie Blüten. Rosa sind diese gefärbt, sowie angenehm duftend.

Standort

Der optimale Standort für Abelia chinensis ist eine sonnige bis halbschattige, windgeschützte Lage.

Frosthärte

Ein Winterschutz wird, besonders in exponierten Lagen, benötigt. Dann sind Temperaturen bis -15°C kein Problem.

Wasser

Regelmässige Wassergaben werden von der Chinesischen Abelie bevorzugt.

Pflege

Wissenswert: Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen grösseren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.

Pflanzzeit

Solange der Boden nicht gefroren ist, oder sommerliche Hitze herrscht, können Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Synonyme

Unter Botanikern ist Abelia chinensis auch als Abelia rupestris bekannt.

Aufgaben

Wann ist was zu tun:
  • Kübelpflanzen düngen: Im Zeitraum von März bis September alle 2 Wochen
Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Erfahren Sie mehr
Alle akzeptieren
Speichern