Aristolochia macrophylla

Pfeifenwinde

  • grüne Zweige
  • stadtklimafest

Lieferart

Anlieferung im Umkreis

berechnen Sie die Lieferkosten

Reservieren zur Abholung

67.00 CHF
inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Stückzahl


Die Grossblättrige Pfeifenwinde ist eine sommergrünes Kletterpflanze mit herzförmigem Laub. Die Blätter sind herrlich dunkelgrün. Ab Juni bis August trägt die Grossblättrige Pfeifenwinde rot-braune Blüten. Aus den Blüten gehen birnenförmige Kapseln hervor.
Die dicht, kletternd wachsende Pflanze hat glatte Zweige. Die Grossblättrige Pfeifenwinde gibt eine gute Fassadenbegrünung ab, die bis 10 m in die Höhe geht, bei einer Breite von etwa 6 m.
Ein halbschattiger bis schattiger Standort ist optimal für Aristolochia macrophylla, besonders wenn der Boden dort durchlässig und nährstoffreich ist.

Natürliches Verbreitungsgebiet

Die Ursprünge der Art Aristolochia macrophylla sind in Nordamerika zu finden.

Wuchs

Diese Pflanze wächst dicht und kletternd, mit recht schneller Wuchsgeschwindigkeit. Aristolochia macrophylla wird etwa 8 m bis 10 m gross, bei einer Breite von 2 m bis 6 m. Im Jahr kommen etwa 1 m bis 1,5 m Zuwachs hinzu.

Zweige und Triebe

Dieser Pflanze hat grüne, glatt Zweige oder Triebe.

Blätter

Die Blätter dieser sommergrünen Pflanze sind 20 cm bis 30 cm gross.
Dunkelgrün und herzförmig sind die Blätter von Aristolochia macrophylla. Typisch ist die wechselständige Anordnung der Blätter.

Rinde

Eine glatte Struktur und eine grüne Farbe sind charakteristisch für die Rinde der Grossblättrige Pfeifenwinde.

Blüte

Zwischen Juni und August trägt die Grossblättrige Pfeifenwinde Blüten. Rot-braun sind diese gefärbt.

Frucht

Die Kapseln die Aristolochia macrophylla hervorbringt sind birnenförmigen.

Wurzel

Die Grossblättrige Pfeifenwinde hat ein wenig verzweigtes Wurzelsystem.

Standort

Der optimale Standort für Aristolochia macrophylla ist eine halbschattige bis schattige Lage.

Frosthärte

Ein Winterschutz wird nicht benötigt, Temperaturen bis -26°C sind kein Problem.

Boden

Diese Pflanze braucht einen durchlässigen und nährstoffreichen Boden.

Verwendung

Geeignet zur Gruppenbepflanzung oder als Fassadenbegrünung.

Wasser

Regelmässige Wassergaben werden von der Grossblättrigen Pfeifenwinde bevorzugt.

Pflege

Wissenswert: Generell lassen sich stabile Holzkonstruktionen als Kletterhilfen an Hauswänden und Fassaden empfehlen. Allerdings gibt es Pflanzen, wie beispielsweise der Blauregen, die leicht gewundene, parallel angeordnete Drahtseile als Kletterhilfen vorziehen.

Pflanzzeit

Solange der Boden nicht gefroren ist, oder sommerliche Hitze herrscht, können Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden.





Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Alle akzeptieren
Speichern