Miscanthus sinensis 'Gracillimus'

Eulalie, Chinaschilf

  • haltbare Schnittpflanze
  • kupferbraune Blattfärbung im Herbst
  • als Kübelpflanze oder im Topfgarten
  • attraktive Blüten-Rispen

Lieferart

Anlieferung im Umkreis

berechnen Sie die Lieferkosten

Reservieren zur Abholung

Versand

Informationen zu den Versandkosten
18.40 CHF
inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Stückzahl


Das Garten-Chinaschilf 'Gracillimus' hat einen aufrechten Wuchs. Durch seine mittelgrünen Blätter ist es ein Schmuckstück in jedem Garten. Ab September kommen noch die silbrigen Blüten-Rispen dazu! Bei diesem sommergrünen Gras färben sich die Blätter im Herbst kupferbraun.
Miscanthus sinensis 'Gracillimus' eignet sich hervorragend für Kübel auf Balkon oder Terrasse.
Solange ein durchlässiger, humoser und nährstoffreicher Boden, sowie eine sonnige Lage für Miscanthus sinensis 'Gracillimus' gewählt wird gedeiht dieses Gras optimal. Das Garten-Chinaschilf 'Gracillimus' kann dann bis zu 1,6 m hoch werden und etwa 1,5 m breit.
Miscanthus sinensis 'Gracillimus' gilt als winterhart.

Wuchs

Dieses Gras ist eine aufrechte Pflanze. Miscanthus sinensis 'Gracillimus' wird etwa 1,4 m bis 1,6 m gross, bei einer Breite von 1,2 m bis 1,5 m.

Blätter

Diese Pflanze ist sommergrün.
Mittelgrün und lineal sind die Blätter von Miscanthus sinensis 'Gracillimus'. Im Herbst gibt es bei Miscanthus sinensis 'Gracillimus' eine Wandlung der Blattfarbe zu schönem Kupferbraun.

Blüte

Zwischen September und Oktober trägt das Garten-Chinaschilf 'Gracillimus' in Rispen angeordnete Blüten. Silbrig sind diese gefärbt.

Standort

Der optimale Standort für Miscanthus sinensis 'Gracillimus' ist eine sonnige Lage.

Frosthärte

Ein Winterschutz wird nicht benötigt, Temperaturen bis -17°C sind kein Problem.

Boden

Diese Pflanze braucht einen durchlässigen, humosen und nährstoffreichen Boden.

Verwendung

Geeignet als Schnittpflanze, als Solitärpflanze, im Steingarten, im Bauerngarten, als Kübelpflanze oder im Dachgarten.

Wasser

Regelmässige Wassergaben werden von dem Garten-Chinaschilf 'Gracillimus' bevorzugt.

Pflege

Wissenswert: Diese Pflanze sollte im Herbst nicht zurückgeschnitten werden, da sie im Winter hübsch aussieht, oder die abgestorbenen Pflanzenteile als Winterschutz dienen. Rückschnitt erst im Frühling vor dem Neuaustrieb.

Pflanzzeit

Solange der Boden nicht gefroren ist, oder sommerliche Hitze herrscht, können Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden.





Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Alle akzeptieren
Speichern