Aloysia triphylla

Zitronen-Verbene

  • säuerlich und erfrischend schmeckende Blätter
  • angenehm duftende Blätter
  • lässt sich gut in Kübeln oder Töpfen anbauen

Variante

Verfügbarkeit

Verfügbar

Lieferart

Anlieferung im Umkreis

berechnen Sie die Lieferkosten

Reservieren zur Abholung

Versand

Informationen zu den Versandkosten
6.90 CHF
inkl. 2.5% MwSt., zzgl. Versandkosten

Stückzahl


Die lanzettlichen Blätter der Zitronenverbene sind säuerlich, erfrischend im Geschmack und angenehm duftend. Die Blätter sind hellgrün und gesägt.
Ab Juni bis August trägt Aloysia triphylla schöne, weisse Blüten.
Die Kräuterpflanze hat einen horstbildenden, strauchartigen Wuchs. Bei einer Grösse von 1,5 m ist die Zitronenverbene etwa 40 cm breit.
Ein sonniger bis halbschattiger Standort ist optimal für Aloysia triphylla, besonders wenn der Boden dort durchlässig, locker und nährstoffreich ist.

Natürliches Verbreitungsgebiet

Die Ursprünge der Art Aloysia triphylla sind in Südamerika zu finden.

Wuchs

Diese Pflanze wächst horstbildend und strauchartig. Aloysia triphylla wird etwa 80 cm bis 1,5 m gross, bei einer Breite von 30 cm bis 40 cm.

Blätter

Dieser Kräuterpflanze ist sommergrün.
Hellgrün und lanzettlich sind die säuerlichen und erfrischenden Blätter von Aloysia triphylla. Ihr Blattrand ist gesägt. Typisch ist der angenehme Duft, der von den Blättern ausgeht. Im Mai ist die beste Zeit die Blätter zu ernten.

Blüte

Zwischen Juni und August trägt die Zitronenverbene Blüten. Weiss sind diese gefärbt.

Standort

Der optimale Standort für Aloysia triphylla ist eine sonnige bis halbschattige Lage. Die Temperatur darf im Winter 8°C betragen.

Frosthärte

Eine frostfreie Überwinterung ist nötig.

Boden

Diese Pflanze braucht einen durchlässigen, lockeren und nährstoffreichen Boden.

Verwendung

Geeignet als Kübelpflanze, zur Gruppenbepflanzung, in Medizin, zum Verzehr, für Marmeladen & Gelee, zum Backen, zum Kochen, für Süssspeisen, in der französischen Küche oder im Duftgarten.

Wasser

Regelmässige Wassergaben werden von der Zitronenverbene bevorzugt.

Pflege

Wissenswertes:
- Achten Sie darauf, dass überschüssiges Wasser gut abfliessen kann, Staunässe sollte unbedingt vermieden werden.
- Im Laufe der Zeit gehen der Erde einige wichtige Eigenschaften verloren. Daher sollten die Pflanzen alle zwei Jahre im Frühjahr in einen grösseren Topf mit frischer Kübelpflanzenerde gepflanzt werden.
- Überwintern Sie diese Pflanze an einem kühlen, dunklen Ort. Dafür bietet sich insbesondere der Keller oder ein gebäudenaher Schuppen an.

Pflanzpartner

Unter anderem zusammen mit Mattenförmiger Garten-Rosmarin oder Ananas-Salbei 'Scarlet Pineapple' ergibt Aloysia triphylla ein stimmiges Bild.

Pflanzzeit

Solange der Boden nicht gefroren ist, oder sommerliche Hitze herrscht, können Containerpflanzen das ganze Jahr über gepflanzt werden.

Aufgaben

Wann ist was zu tun:

  • Ernten: Mai




Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie auf 'Alle akzeptieren' klicken, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.


Alle akzeptieren
Speichern